Telefon: +49 (0) 7661-62 98 50 › Im Angebot › Neu bei uns

Infrarotkabine zum Liegen: Vor- und Nachteile

29.07.2015 16:55 von Daniel Liebhaber
Tags:

Infrarotkabine zur EntspannungWas kann es Schöneres geben, als nach einem anstrengenden Tag ein erholsames Wärmebad zu genießen? Durch die wohltuende Wirkung der Infrarotstrahlung können Sie die Seele baumeln lassen und vom Stress des Alltags Abstand nehmen. Noch angenehmer ist der Gang in die Wärmekabine natürlich dann, wenn man über eine Infrarotkabine mit Liege verfügt. Die Entscheidung beim Kauf, ob die Kabine über eine Liege verfügen soll oder nicht, trifft jeder Kunde nach ganz individuellen Kriterien. Mit diesem kleinen Ratgeber wollen wir Ihnen die Vor- und Nachteile aufzeigen, die eine Infrarotkabine zum Liegen mit sich bringt.

 

Welche Vorteile hat eine Infrarotkabine zum Liegen?

Infrarotkabine mit LiegePrinzipiell kann man in jeder Wärmekabine liegen, wenn sie ausreichend Platz zur Verfügung stellt. Trotzdem gibt es große Unterschiede bei den jeweiligen Modellen, die wir Ihnen im Aricona Shop anbieten.

Vorteile einer Infrarotkabine mit Liege:

  • Halbliegende Position möglich
  • Entlastung der Wirbelsäule und daher für therapeutische Zwecke sehr gut geeignet
  • Entspanntes Wärmebad in gemütlicher Position
  • Lesen während des Wärmebads
  • Auch für ein kleines Nickerchen sehr gut geeignet

 

Nachteile der Infrarotkabine mit Liege:

  • Kein Liegen auf dem Bauch möglich
  • Raum in der Wärmekabine wird nahezu komplett von den Liegen eingenommen
  • Sitzende Position nur ohne Rückenlehne möglich

Infrarotkabine für 1 Person:

» Wärmekabine Jana

Worauf sollte man bei der Auswahl achten?

Infrarotkabine zum Liegen 2 Personen

Die eigenen Wünsche und Vorstellungen spielen natürlich eine große Rolle bei der Auswahl der richtigen Wärmekabine. Wenn Sie gerne in der halbliegenden Position schwitzen, ist eine Infrarotkabine mit Liege genau das Richtige für Sie. Hier können Sie sich einzeln, zu zweit oder zu dritt in einer komfortablen Atmosphäre entspannen und entweder der beruhigen Musik aus der eingebauten Hifi Anlage lauschen oder sich zu anregenden Gesprächen in der Infrarotsaune treffen.

Wenn Sie allerdings gerne auf dem Bauch liegen, sollten Sie besser zu einem anderen Modell mit normaler Sitzbank greifen. Hier können Sie sich auf den Bauch legen, oder auf dem Rücken die Wärme genießen. Ebenso ist eine sitzende Position möglich. Die halbliegende Position wird in einer Infrarotkabine ohne Liege jedoch nur schwer zu realisieren sein, da die entsprechende Rückenlehne mit Schräglage fehlt. Wenn Sie sich für ein Modell ohne Liege entscheiden, sollten Sie jedoch darauf achten, dass die Kabine ausreichend dimensioniert ist. In einer Infrarotkabine für 1 Person werden Sie sich nicht mit der gesamten Körperlänge auf die Sitzbank legen können.

Infrarotkabine für 2 Personen:

» Wärmekabine Ivana

Für wen eignet sich eine Infrarotkabine mit Liege?

Grundsätzlich ist diese Art der Wärmekabine für jeden geeignet, der gerne in der halbliegenden Position schwitzt. Die Infrarotkabine mit Liege bietet ein ähnliches Liegegefühl wie man es von den Strandliegen im Hotel oder im eigenen Garten gewohnt ist. Sollten Sie die Infrarotkabine jedoch zu therapeutischen Zwecken einsetzen, empfehlen wir Ihnen die Wahl einer Infrarotkabine mit Liege, da hier die Wirbelsäule stark entlastet wird. Das Aufstehen und auch das Hinlegen wird durch diese Bauform stark erleichtert, was viele unserer Kunden sehr schätzen.

 

Wie viele Personen können in einer Wärmekabine liegen?

Wärmekabine für 6 PersonenUnsere Modelle mit Liege reichen von 1 bis 3 Personen. Der Platzbedarf für 4 oder mehr Liegen wäre zu groß, was sich natürlich auch auf die Ausmaße der Kabine selbst auswirken würde. Aus diesem Grund haben wir die Anzahl der Personen bzw. Liegen auf maximal 3 beschränkt.

In den Infrarotkabinen für bis zu 6 Personen haben Sie allerdings die Möglichkeit, sich auch mit mehr als 3 Personen in der liegenden Position aufzuhalten. Dies hängt aber auch davon ab, ob Sie über eine Sitzbank mit mehreren Etagen verfügen. Sollten Sie über eine Liege aus Metall verfügen, die eine hitzebeständige Polsterung besitzt, können Sie diese Liege natürlich auch in Ihre Wärmekabine hineinstellen. Die Aricona Wärmekabinen sind so flexibel gestaltbar, dass Sie garantiert die passende Infrarotkabine zum Liegen finden werden.

Infararotkabine für 6 Personen:

» Wärmekabine Diana